javascript:gotoStaticFile('/mounts/cms-nas/wcms/ftp/a/ansatzwerbung.at/staticfiles/style.css');
*
Menu
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Weiterempfehlung

Kann man nach Beschichtung der Autoscheiben die Heckscheibenheizung und Kurbelscheiben ungehindert bedienen?
Angefragt und beantwortet von Christian Schott am 01.05.2008 15:33 (5123 gelesen)
Nach einer Austrocknungszeit von ca. 2 Wochen können sowohl Kurbelscheiben als auch Heckscheibenheizungen bedenkenlos in Betrieb genommen werden. Die Leistung der Heckscheibenheizung bleibt vollständig erhalten.


 
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Designed
  ANSATZ Modul Werbung, 8605 Kapfenberg, Wienerstraße 80a, Tel. 0043(0)3862/33 908                 AGB | Impressum | Sitemap
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail